#lateinfüreuropa - DAS Lateinfilm- Projekt 2020

GEFUNDEN!

Kameramann: Ab Dezember wird uns Sören Betker - professioneller Kameramann und mehrfacher Sieger der Braunschweiger Filmklappe - ehrenamtlich unterstützen. YEAH!

Herzlichen Dank, wir freuen uns sehr darüber.

 

Das Filmprojekt steht offen für SuS ALLER Peiner Schulen, die Latein als Unterrichtsfach haben (ab Klasse 7) und/ oder ein einem Filmprojekt teilnehmen möchten.

 


Es geht weiter- wir proben wieder - draußen und mit Abstand!

Nach den Verordnungen aus dem Kultusministerium werden wir mit entsprechenden Hygienkonzept nun wieder proben.

  • Abstand halten
  • während der gesamten Veranstaltung Mund-Nasenschutz tragen
  • allgemeine Hygiene Regeln einhalten
  • regelmäßig Hände desinfizieren
  • Lüften
  • eigene Getränke/Essen mitbringen
  • wer sich krank fühlt, bleibt zuhause!


Proben (Vorläufige Termine)

  Termin Uhrzeit Thema/Szene
1 Freitag, 25.09.2020 16:00 - 19:00

Dastellung der Rollen               

Szene IV, VII

(parallel) Klärung Kostümgrößen,

Bedarf Maske (Hair/Makeup)

Terminabsprache

2

Freitag, 09.10.2020


16:00 - 19:00 Olymp, Szene I, II, III, teilw. IV, VII Kamera!

3

Achtung fällt aus! Samstag, 31.10.2020 13:30 - 17:30 

Nichtolympische Szenen: IV teilw., V, VI

Olymp: Szene VII
4 Achtung - Online Video Konferenz- Iserv

Samstag, 14.11.2020
13:30 - 16:00

Frisur/Make up Check in Eigenregie- VK Präsentation

Lesung in Klein-Gruppen (parallel)

5 Freitag, 27.11.2020 16:00 - 19:00 evtl. länger

Nebenszenen IV-VI

Mit Kamera

Makeup/Haarfitting
6

Freitag, 11.12.2020


16:00 - 20:00

langer Termin!

Große Probe mit Aufnahmen/ Besprechung

 

7

Samstag, 23.01.2020


13:30 - 18:00 Große Probe mit Aufnahme/ Ton – Abgleich
8

Samstag, 20.02.2020


13:30 - 18:00 Generalprobe – alles mit Haar und Kostümen
9


Mittwoch, 10.03.2020 -


Freitag, 12.03.2020

früh - spät Fahrt nach Xanten, Filmaufnahmen im APX

 


Es sind noch freie Rollen für 1 Gott,  und 2 Plebejer, 

sowie für ein oder zwei social media Beauftragte/innen. 




SALVETE!

ein lateinisches Filmprojekt von Schülern für Schüler – und alle Lateiner/innen des Landkreises und der Stadt Peine dürfen mitmachen: wie cool ist das denn?

* Schüler/Innen * Politik * Geschichte * Sprache



 

Angespornt von Erfolgen mit selbstgemachten lateinischen Filmen möchten wir in Zusammenarbeit der Schulen im Raum Peine und des Kreismedienzentrums einen Film produzieren,

der alle Schüler anspricht und als Lehrmittel für viele Fächer – unter anderem auch Geschichte und Politik zur Verfügung stehen soll.

 

 

 

Im Fokus stehen Themen von brennender Aktualität:

Demokratie in Europa, Gleichberechtigung und Teilhabe, Gewaltprävention und Medienkultur

Wer könnte dies besser vermitteln als Lateiner?

 

Das Wichtigste im Überblick:

1. Idee der Story

2. Welche Voraussetzungen brauche ich?

3. Ich interessiere mich, bin aber kein/e Lateiner/in. Kann ich trotzdem mitmachen? 

4. Wann und Wo findet das Projekt statt? 

5. Bekomme ich eine Vergütung für meine Teilnahme?

6. Wie wird das Projekt finanziert?

 

Kontaktdaten